Kontaktlinsen-Online-Shop - linsen.de  
  
Home/Über uns/Kontakt/FAQ/Kontaktlinsenlexikon/Meine Seite
 
 
Startseite / Kontaktlinsen-Lexikon

Hornhaut

Die Hornhaut (Cornea) ist das wichtigste brechende Medium im menschlichen Sehapparat. Sie ist das transparente, klare Gewebe an der Vorderseite des Auges. Das Licht dringt durch die große Oberfläche der Hornhaut ins Auge ein und wird zur Pupille geleitet. Für Zweidrittel der gesamten Brechkraft des Auges, die das Licht zur Iris lenkt, ist die Hornhaut verantwortlich. Die Hornhaut enthält zahlreiche Nervenenden und ist dementsprechend sehr empfindlich. Um zu verhindern, dass das Auge austrocknet, wird die Oberfläche der Hornhaut mit Tränenflüssigkeit befeuchtet. Ist die Zusammensetzung des Tränenfilms gestört, oder die Produktion der Tränenflüssigkeit zu gering, kann der Stoffwechsel der Hornhaut nachhaltig geschädigt werden.